Beize für kaltgeräucherten Fisch
 
Vorbereitungszeit
Gesamtzeit
 
Eine Standardbeize für kaltgeräucherte Fische wie z.B. Lachsfilet. Sehr einfach in der Herstellung. Der im Rezept angegebene Dill kann auch weggelassen werden und vor der Beize auf dem Fisch verteilt werden. Funktioniert sehr gut mit TK-Dill.
Autor:
Zutaten
  • 100g grobes Meersalz
  • 50g Rohrzucker
  • 25g Pfefferkörner grob gemörsert
  • 25g Dill
Zubereitung
  1. Die Zutaten werden alle gut miteinander vermischt. Durch das grobe Meersalz und den groben Pfeffer bleibt die Masse sehr groß, was aber hilft die Beize auf dem Fisch zu verteilen.
Notizen
Die Menge an Beize reicht für ca. 1 - 1,5 Kilo an Fisch.