Da ich sehr gerne Burger esse und auch in der Regel meine Burgerpatties selbst mache wollte ich mal wieder was neues ausprobieren. Heute gab es den Burger Italian Style, eine italienisch angehauchte Version eines Burgers. Die Zutaten für den Burger versprechen was leckeres zu werden:

  • Burgerpatties
  • Fleischtomate
  • Rucola
  • Mozzarella
  • Parmesanspäne
  • Basilikumpesto
  • Balsamicocreme
  • Burgerbuns

Die Patties wurden wie gewohnt bei starker Hitze von jeder Seite ca. 2 Minuten gegrillt, danach mit einer Scheibe Tomate und einer Scheibe Mozzarella belegt und für ein paar Minunten in den indirekten Grilbereich verschoben. Die Buns hab ich aufgeschnitten, mit einem bisschen Olivenöl bestrichen und kurz bei starker Hitze angeröstet.

Und schon kann es an den Zusammenbau gehen. Die Unterseite des Buns wird mit einem Löffel Basilikumpesto bestrichen, die Oberseite mit einem Löffel Balsamicocreme. Dann den Pattie mit der Tomate und dem Mozzarella auf die Unterseite des Buns legen, etwas Rucola drauf und Parmesanspäne darüber verteilen. Deckel drauf, fertig. 🙂

Burger Italian Style

Burger Italian Style

Der Burger war einfach traumhaft gut und sensationell saftig und total frisch im Geschmack. Diese Mischung aus den ganzen Zutaten ist einfach super lecker.
Werde ich definitiv öfter machen.

 

Bildergalerie:

The gallery was not found!