Eine einfache und auch sehr schmackhafte Variante einen Lachs auf dem Grill zuzubereiten ist mithilfe einer Zedernholzplanke.

Die Planke unter Vollgas zum rauchen bringen bis sichtbarer Rauch aufsteigt und man das Zedernholz riechen kann. Die Planke in den indirekten Bereich ziehen, den Lachs auflegen und den Grill auf mittlere Hitze herunterregeln.

Den Lachs würze ich immer mit dem Weber Gourmet Bratfischgewürz, bin totaler Fan dieser Würzmischung.