Sandwiches, einfach der geniale Snack. Es gibt sie in unzähligen Variationen. Heute gibt es meine Interpretation eines New York Club Sandwich. Einfach in der Zubereitung und wahnsinnig lecker.

Wir brauchen dazu Toast, Bacon, Hähnchenbrust, Bacon Jam, Avocado, ein paar Salatblätter, Ketchup und Mayonnaise.

Die Hähnchenbrust wird mit Pfeffer, Salz und reichlich Chili gewürzt und scharf angegrillt. Danach bei indirekter Hitze auf eine Kerntemperatur von ungefähr 80 Grad gezogen.

Hähnchenbrust

Hähnchenbrust

Die Toastscheiben werden alle getoastet und teilweise mit Ketchup, teilweise mit Mayonnaise bestrichen. Die Avocado wird in Scheiben geschnitten, mit Salz, Pfeffer gewürzt und mit Zitronensaft betreufelt. Die Baconscheiben werden kross ausgebraten.

wpid-wp-1446322985433.jpeg

Jetzt kann es an den Zusammenbau gehen. Auf die mit der Mayonnaise bestrichenen Toastscheiben werden reichlich Avocadoscheiben und ein paar Salatblätter gesetzt.

Club Sandwich Zusammenbau

Club Sandwich Zusammenbau

Auf die mit Ketchup bestrichenen Toastscheiben kommt noch Bacon Jam, eine Scheibe Käse, Hähnchenbrustscheiben und zwei Scheiben Bacon.

Club Sandwich Zusammenbau

Club Sandwich Zusammenbau

Zum Schluss wird noch der Deckel aufgesetzt und fertig ist ein traumhaftes Sandwich

New York Club Sandwich

New York Club Sandwich

Das genaue Rezept mit Mengenangaben und auch als Druckversion gibts hier