Pimientos de Padron, Bratpepperoni

Pimientos de Padron oder auch Bratpepperoni sind super einfach und eignen sich sowohl als Vorspeise, Beilage oder auch als Fingerfood.  Heute habe ich die Pimientos endlich mal wieder im Supermarkt bekommen. Die musste ich natürlich sofort in die Pfanne hauen. Also Pfanne auf den Seitenbrenner vom Spirit einen guten Schuss Olivenöl dazu und die Pepperoni schön braten. Für mich braucht es nicht mehr als Olivenöl,  Knoblauch und ein gutes Meersalz dazu. Super einfach und eine echt schnell gemachte Beilage.

Genaues Rezept gibt es hier

In der Pfanne am brutzeln

In der Pfanne am brutzeln

Noch etwas Meersalz dran... fertig

Noch etwas Meersalz dran… fertig

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

1 Kommentar

  1. Michelle

    Mhhh,
    immer wieder lecker. 🙂

Kommentar verfassen